Wandel kommunizieren

Auch wenn die Arbeit von BÀuerinnen und Bauern auf dem Feld und im Stall liegt, braucht die biodynamische Landwirtschaft die Verbreitung ihrer Produkte, ihre AnsÀtze und ihres WeltverstÀndnisses.


Nur so kann sie ihren Beitrag zu einem grĂ¶ĂŸeren Wandel leisten, von dem alle Menschen profitieren. Die Biodynamic Federation Demeter International bemĂŒht sich daher mit ihren Mitgliedern um ein gutes Marketing. Gerade ist in Schweden ein neuer Ableger der Webseite You will grow entstanden, auf der man Einblicke in die Motivation, die Interessen und die Arbeitsweisen der schwedischen Demeter-BĂ€uerinnen und -Bauern erhĂ€lt. Wer Interesse an einer eigenen Adaption dieser Webseite fĂŒr seine Vereinigung hat, kann Katja Assmann von der Federation kontaktieren. Oder man entscheidet sich, klein anzufangen und am Basiskurs â€čCommunication and Marketingâ€ș online (via Zoom) teilzunehmen. Dieser findet am 3. Dezember von 14 bis 15 Uhr (CET) statt.


Mehr: You will grow Schweden
Kontakt: katja.assmann@demeter.net

Titelbild: Niclas Dagman, MarcusgÄrden. Foto: Eva Westin/ You will grow Schweden

Letzte Kommentare

Facebook