Sommer in Schottland

Vom 18. bis 25. Juli 2020 findet auf Iona und der Isle of Mull wieder die Summer School statt.


Das diesjĂ€hrige Erfahrungsfeld, zu dem sich GĂ€ste zusammenfinden und das diese mitgestalten, ist â€čGemeinschaftsbildung im Geist der westlichen Mysterienâ€ș. Die Methode des â€čumgekehrten Kultusâ€ș von Rudolf Steiner wird in den GesprĂ€chskreisen geĂŒbt und angewendet. Vom 1. bis 8. August findet im Camp Leob Croft auch das Jugendfestival Change unter dem Titel â€čDas Klima in der inneren und Ă€ußeren Weltâ€ș statt. Wie wird man ein Vermittler des Klimawandels?â€ș. Dass die Insel mit ihrer besonderen Geschichte zu tiefen Naturbeobachtungen einlĂ€dt, ist die TĂŒr zur Selbstbeobachtung. Beide ZusammenkĂŒnfte arbeiten mit der Tatsache, dass Iona das Zentrum des keltischen Christentums war und durch die Begegnung des Christus in der Natur und den Elementen charakterisiert werden kann, was mit der VerantwortungsĂŒbernahme fĂŒr die Welt zu tun hat.


Mehr: Iona Summer School und Change Festival

Bild: knowyourself.land

Letzte Kommentare

Facebook