Nach Himmelfahrt ist vor Himmelfahrt

Seit ĂŒber 15 Jahren treffen sich Vogelfreunde ĂŒber Himmelfahrt auf dem Hof Michael in Endeholz/Niedersachsen. Die Anleitung ĂŒbernehmen stets Hans-Christian Zehnter aus Dornach und Wolter Bos aus Amsterdam.


Zu Beginn war es eine kleine Gruppe vertrauter Freundinnen und Freunde, mittlerweile ist ein Seminar entstanden mit Menschen aus den Niederlanden, Deutschland und der Schweiz. Es geht darum, die Vogelwelt goetheanistisch-phĂ€nomenologisch zu betrachten und in sie einzutauchen, den Vogel in der Umgebung zu betrachten, in der er sich zeigt. Auch wird versucht, gemeinsam zu beschreiben, was am Vogel wahrgenommen werden kann: seine Statur, seine Farben, das Federkleid, der Flug, sein Ruf und Gesang. Wo finden wir den Vogel? Wie ist die Stimmung des Gesangs in der jeweiligen Region? Alle Teilnehmenden Ă€ußern ungezwungen ihre Wahrnehmungen und es erfreut den ganzen Menschen.

Die Tagung beginnt jeweils an Himmelfahrt nachmittags und endet am Sonntag darauf mit dem Mittagessen. Die Verpflegung ist biologisch-dynamisch, die Unterkunft ist einfach und gut.


Kontakt alwerl@web.de

Bild Treffen 2021, Foto: A. W. Erlen

Letzte Kommentare

Facebook