Komm in mein Eigen mein Schweigen

Komm in mein Eigen mein Schweigen
Ich leck dir den LĂ€rm aus den Ohren
spiel dir das Lied vom Aufgang im Untergang
vom Tag in der Nacht
Vom Wasser lernen wirs
vom Wasser lichthelle Tropfen
Der LĂ€rm der Zeit versickert im Fluss

Ulla Hahn, aus: Ulla Hahn: stille trommeln. Neue Gedichte aus zwanzig Jahren. MĂŒnchen 2021, S. 59.


LĂ€rm der Zeit, der versickert â€“ welche Eigenheit kann nun gehört werden?


Kommentar von Johanna Lamprecht

Zeichnung von Philipp Tok

Weiter
Posinaiv

Letzte Kommentare

Facebook