exc-5e85af2067274c1aea42aea8

Hinlauschen

Coronavirus-Krise heißt zunĂ€chst Krankheit und Tod, bald auch Gefahr einer verheerenden Wirtschaftskrise. Auch der Gang des Kulturlebens, der zum Teil kreativ, zum Teil automatisch ablĂ€uft, ist unterbrochen. Dahinter können aber wieder mehr Vögel gehört werden, und die majestĂ€tische Stille des Himmels scheint aus der Vergangenheit zurĂŒckgekommen zu sein. Wenn man um sich lauscht, kann man vielleicht auch auf eine erneute SolidaritĂ€t und KreativitĂ€t aufmerksam werden.

Jonas lismont

Covid-19 kam und wir wurden gezwungen, innezuhalten und aufzuhören, unsere Terminkalender und Einkaufswagen mit unnötigen GegenstĂ€nden zu fĂŒllen.

Sergio Andres Gaiti


Titelbild: KirschblĂŒten beim Goetheanum, Foto: Xue Li

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Kommentare

Facebook