Die Kraft der Sprache

Wir versuchen es erneut! So ĂŒberschreibt die Sektion fĂŒr Redende und Musizierende KĂŒnste ihre Einladung zur internationalen Fachkonferenz fĂŒr Eurythmie, Eurythmietherapie und Sprachgestaltung vom 18. bis 22. April 2022.


Letztes Jahr fiel sie Corona zum Opfer, jetzt wird sie nachgeholt. Man wolle zusammenkommen und das miteinander feiern. «Unser Thema bleibt die Sprache – Lautkraft und Sprachklang als Grundlage unserer Berufe. Vertiefung, Austausch und Inspiration sind unsere Leitsterne.» Verschiedene Formate sollen dabei helfen, Kraft zu tanken: Ob im Dialogspaziergang, in meditativen und hygienischen Übungen oder therapeutischen Anwendungen, in der Betrachtung von Kunst oder einfach in einer ausgedehnten Pause. WĂ€hrend der Tagung werden Live-Streams angeboten. Der Tagung vorangestellt sind Online-Workshops und GesprĂ€chsforen. Die Workshops reichen von â€čModerne Lyrik in der Eurythmieâ€ș ĂŒber â€čDas Immunsystem stĂ€rkenâ€ș bis zu â€čDie Faszie in Eurythmie, Heileurythmie und Manualtherapieâ€ș. Der Marktplatz bietet â€čSenioren- und Wellness-Eurythmieforschungâ€ș, â€čPhĂ€nomenologische Lautbefragungâ€ș oder â€čSinken lassen – Lautgestaltung mit nervösen Menschenâ€ș.


Bild Schule am wort

Letzte Kommentare

Facebook