Der Mann im Mond

Schon seit Tagen beobachtet der Mann im Mond einen Stern, der √ľber den Himmel zieht. Drei K√∂nige scheinen unterwegs zu sein ‚Äď folgen sie dem Stern? Da gibt es den Sandmann, einen Engel, den besorgten Josef und Maria, die ihr Kindlein wiegt. Mondmann und Mondk√§fer beobachten die Weihnachtsgeschichte mit Liedern. Eine musikalische Reise durch das Weihnachtswunder. Schauspiel: Isabelle Fortagne; Gesang: Ingala Fortagne; Klavier: Nadia Beineeva.


Veranstaltung: Sonntag, 6. Dezember, 16.30 Uhr

Letzte Kommentare

Facebook