Alleinsein

Dies Alleinsein ist mehr als tausend GefÀhrten wert!

Diese Freiheit ist mehr als der Reichtum der Erde wert!

Einsam zu sein eine Zeitlang mit Gott, das ist

Mehr, als von Welt und Leben wir irgend begehrten, wert!

Aus: Dschalauddin Rumi, Traumbild des Herzens. Hundert Vierzeiler. AusgewĂ€hlt und aus dem Persischen ĂŒbertragen von Johann Christoph BĂŒrgel, ZĂŒrich 1992, S. 90.


In der Einsamkeit bin ich nicht mehr allein, solange sie ein ZwiegesprÀch mit dem Göttlichen ermöglicht. Johanna Lamprecht


Zeichnung von Philipp Tok

Letzte Kommentare

Facebook