50 + 1 in die Zukunft

Das Internationale Kulturzentrum Achberg (INKA) hatte seine JubilĂ€umsfeier 2021 verschieben mĂŒssen und startet nun mit einem neuen Impuls in die Nachfeier.


Vom 16. bis 19. Juni sollen nun Begegnung und Austausch statt eines bis ins Detail geplanten Programms stattfinden â€“ eine Einladung zu â€čZukunftsgesprĂ€chenâ€ș, so der neue Name des Festes. Die WeggefĂ€hrtinnen und Freunde des INKA sowie neu Hinzukommende dĂŒrfen in offenen Formaten ĂŒber die Herausforderungen der Zukunft ins GesprĂ€ch kommen und die FrĂŒchte der Arbeit der letzten 50 Jahre â€“ soweit sie heute noch immer aktuell sind â€“ einbeziehen. Das Zeitgeschehen der letzten Jahre hat sich zugespitzt. Wir stehen damit umso mehr vor unbeantworteten Fragen. Was waren die VersĂ€umnisse in unserer gesellschaftlichen Verantwortung, die uns an diesen Punkt gefĂŒhrt haben? Welche Aufgaben stellen sich uns jetzt, damit das 21. Jahrhundert noch gelingen kann? Was sind dabei die konkreten Herausforderungen der nĂ€chsten Jahre? Was haben wir dazu zum Beispiel aus der INKA-Arbeit fĂŒr die direkte Demokratie oder fĂŒr neue Wege des Wirtschaftens und des Geldes in petto? Das sind die Fragen, die mit dem Blick auf ihre sozialen, ökologischen und auch geistigen Dimensionen gemeinsam bewegt werden sollen. Aber auch fĂŒr das INKA selbst stellt sich die Zukunftsfrage. Wie können die â€čSchĂ€tzeâ€ș, die Ideen und die Erfahrungen aus der 50-jĂ€hrigen Arbeit fĂŒr den sozialen Organismus, aber auch der Ă€ußere Schatz des Humboldt-Hauses und seines GelĂ€ndes der Zukunft gewidmet werden? WĂ€hrend der Tage wird auch der Omnibus fĂŒr direkte Demokratie vor Ort sein. Die Ausstellung â€čJoseph Beuys, Hanns Hoffmann-Lederer, Maria Keller â€“ Drei KĂŒnstlerpersönlichkeiten in ihrer Verbindung zu Achberg und dem Internationalen Kulturzentrumâ€ș wird mit dieser Veranstaltung am 19. Juni enden.


Mehr Internationales Kulturzentrum Achberg – Werkstatt der neuen Gesellschaft

Bild Rege GesprĂ€che bei der â€čLet’s Economyâ€ș-Konferenz im letzten Jahr. Foto: Gerhard Schuster

Letzte Kommentare

Facebook